Samstag, 15. März 2014

Stars and Stripes

Hallo Ihr Lieben, 

zunächst möchte ich mich für Eure lieben Kommentare bedanken und natürlich freue ich mich, dass meine Leserzahl gestiegen ist. Danke!!!!!

Ich habe die ganze Woche überlegt, was ich Euch diesmal zeigen könnte. Nachdem ich viele wundervolle Blogs mit den überaus tollen Osterdekorationen gelesen habe, dachte ich mir .... "lass es lieber!". 

Meine Deko zu Ostern fällt eher mau aus! Ich habe mich aber sehr inspirieren lassen, so dass ich mich für das nächste Osterfest wappnen werde. 

Dann bin ich so in unserem Zuhause herumspaziert und bin in einem der Kinderzimmer gelandet:



Die Flagge habe ich kürzlich mit Acrylfarbe an die Wand gemalt. 
Die amerikanische Flagge war mir zu aufwendig..... 
Na?!? Eine Idee, welche Flagge ich gemalt habe??







Um die schwarz/weiß Kombi komme ich zur Zeit auch nicht herum. Ich mag diese klare Linie.

Das Buch "Kuno Knallfrosch" hat mein Sohn kürzlich von seiner Patentante geschenkt bekommen. Ein lustiges Musikbilderbuch mit Noten Hörspiel-CD und vielen tollen Liedern.




So, nun noch einmal die Blickrichtung wechseln bitte.

 

So, Meisjes, 

und jetzt noch ein Hauch von Sternen. Mein Mann hat mich letztens gefragt, ob wir nicht mal alle Sterne zählen wollen, die ich Zuhause "verdekoriert" habe..... Besser nicht!!!!! Sie sind einfach überall hier zu finden.




Und zum guten Schluss, doch noch ein bisschen Ostern!

Macht es Euch gemütlich! 


Eure Mone!












Kommentare:

  1. Ach Mone,
    das sieht bei Dir alles so schön aus! auch ohne Osterdeko, echt!
    Sterne mag ich auch immer noch sehr gern, aber so viele wie bei Dir sind bei mir (glaub ich) nicht zu finden.
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mone,
    das Zimmer von deinem Filius ist sehr schön.
    Besonders das Foto mit der gemalten Flagge, dem Teppich und dem blauen Stuhl gefällt mir sehr gut! Toll gemacht!
    Sterne sind auch bei mir überall zu finden, als Deko, auf Schals oder Geschirr. Egal wo, ich liebe sie.

    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mone
    ein so hübsches Kinderzimmer!!
    Und toll dekoriert!
    Die Flagge, vielleicht was Südamerikanisches?
    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mone,
    mir gefällt das Kinderzimmer auch sehr gut, Du hast
    alles so geschmackvoll und gemütlich eingerichtet,
    da kann sich ein Kind nur wohlfühlen.Sterne mag
    ich auch sehr gern, gerade auf Kissen, Geschirr oder
    Schals :-).Ich wünsche Dir ein schönes Restwochenende.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mone,
    also bei dir möchte ich auch nochmals Kind sein. Da würd ich mich auch sehr sehr wohl fühlen!
    So hübsch, auch die Flagge an der Wand. Tja und als Sterndal kann ich mich an Sternen natürlich kaum
    satt sehen ;-)))
    Hab noch einen wunderschönen Sonntag, bis bald,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mone!
    Du hast einen sehr schönen Blog. Danke für den Tip! Das Jungs Zimmer sah aus wie du es jetzt oben gemacht hast. So lustig. Beim einen geht's, beim anderen kommts.... jetzt ist es schwarz-weiß rot..... und das Hemnes Bett steht in einem der Mädelszimmer....

    AntwortenLöschen
  7. Hi Mone! Ein absolutes Wohlfühl-Zimmer. Da möchte ich nochmal KInd sein. Die Idee mit der Flagge ist ja cool! So was darf ich nicht meiner Tochter zeigen. :-) So viel Buntes mag ich nämlich jetzt nicht in ihr Zimmer bringen.
    Osterdeko, oje.....Ist es denn schon wieder so weit?! Ne, ich mag Osterdeko überhaupt nicht. Mal sehen, wie ich dieses Jahr drumherum komme.
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen