Donnerstag, 17. April 2014

Längst vergessen....

Hallo meine Lieben, 

befindet Ihr Euch noch im Ostervorbereitungsstress oder habt ihr schon alles "fein" für die kommenden Feiertage?

Ich habe mich heute noch dran gegeben, meine Winterklamotten nun restlos aus meinem Kleiderschrank auszuräumen, um wieder Platz für meine Sommersachen zu machen. 

Diese Aktion hat mehre Stunden gedauert, nicht weil ich Unmassen an Klamotten besitze, sondern weil ich längst vergessenen "Schätze" wieder anprobieren musste! 
Mein Paillettentop hat es mir dabei besonders angetan. 






In Kombi mit einer blauen destroyed Jeans, sieht es besonders hübsch aus. 







Leider musste ich bei meiner privaten Modenshow aber auch feststellen, dass es kaum Gelegneheiten gibt, dieses Sahneteil mal wieder auszuführen. Mal ehrlich, mit 2 Kindern sind Partys eher die Seltenheit geworden. 





Zumindes habe ich es nun ganz nach vorne in den Schrank gehängt und es wartet nur darauf, von mir ausgeführt zu werden. 




So Ihr Lieben! Ich wünsche Euch allen wunderschöne Feiertage.

Genießt die freie Zeit! 



 


 Bis ganz Bald!
  Eure Mone

Kommentare:

  1. Hey Mone, so ein schönes Top in den Tiefen Deines Kleiderschranks, das kann doch gar nicht sein! Das muss mir auch mal passieren :-) Sieht super toll aus. Übrigens auch Deine Lampen und der Vorhang. LG Sylke

    AntwortenLöschen
  2. Hi liebe Mone,
    ui... dein Top ist schön und wirklich zu schade,
    wenn es nie ausgeführt wird.
    Mach was aus, mit deiner besten Freundin und geht Cocktails trinken ;-)
    Aber wem sagst du das.... seitdem Emma da ist, hab ich aber auch wirklich
    nicht mehr so das Bedürfnis, ehrlich gesagt.
    Du, mir is was sooooo doofes passiert :(
    Dein Packerl ist heut wieder zurück gekommen,
    denn als ich alle Nettigkeiten verpackt hatte, habe ich deine Adresse freigelassen
    weil ich noch auf deine Rückmail gewartet habe, wegen des Straßennamens)
    und dann nachher total vergessen, sie noch auszufüllen.
    Jetzt hab ich heute nochmal a Blatt drüber geklebt und es erneut weggeschickt.
    Hoffe es kommt dann noch am Samstag vor Ostern... ach menno, geärgert hab ich mich.
    Wie kann man nur so verpeilt sein ;)
    Ganz tolle Kommode hast da übrigens, gfällt mir- aber ich würd ja sowieso bei dir einziehen.
    Grüßle Andy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mone,
    das ist ja ein süßes Top. Das Winter-Sommergetausche steht mir auch noch bevor. Vielleicht nutze ich den morgigen Tag dafür. Das Wetter soll ja nicht so toll werden...
    Ich wünsche Dir schöne Ostertage.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  4. Ach Mone,
    Du hast ja wieder wunderschöne Fotos gemacht :o) und das Pailettentop ist simply nice
    Ich kenne das nur zu gut, daß es mit 2 Kindern gänzlich unmöglich ist so ein Teil nochmal auszuführen...Habe auch solche Pailettentops daheim im Schrank hängen und da hängen sie und hängen sie bis ich mit 45 Jahren zu alt für Party bin :o)))))
    Osterstreß habe ich dieses Jahr nicht, weil wir immer hübsch Essen gehen ins Hotel Mama und Schwiegermama ;o) Insofern bin ich da tiefenentspannt!
    In diesem Sinne wünsche ich Dir Frohe Ostern.
    Sylvi
    von sylvissweethome.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Für dieses Sahneschnittchen brauchst du nicht unbedingt eine Party . . . zu einer Jeans in "taupe" und ne blaue Jeansjacke drüber und an den Füssen Sneakers, ist das auch ein tolles Outfit für einen Stadtbummel . . . auch für einen Sonntags-Kaffee-Besuch fänd ich das cool. Trau dich . . .viel zu schade um im Schrank auf eine Party zu warten ;O)))
    Schöne Ostern,
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Top und die Wandgestaltung ist auch klasse! Frohe Ostertage wünsche ich Dir! glg, Ela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mone,
    das Top ist echt klasse!
    Bei uns war es heute wieder so kalt das
    ich Winterschuhe und Jacke für den
    Spaziergang wieder hervor holen musste ;)
    Ein schönes Osterfest
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mone,
    Nico von Bel Espace hat mich für den "Liebster Award" nominiert. Nun möchte ich diesen an dich weiterleiten. Dazu solltest du 11 Fragen beantworten. Näheres dazu auf meinem Blog.
    Alles Liebe und viel Spaß,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Also liebe Mone, das Teil muss an die Luft und unter Menschen!! Traumhaft schön, aber auch mit bur einem Kind bleibt die Zeit und Raum für so ein Träumchen oft auf der Strecke!

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mone,
    dass ist ja ein traumhaftes Teil! Das musst du unbedingt mal wieder ausführen ;)
    LG Nico

    AntwortenLöschen