Mittwoch, 9. April 2014

Party on....

Hallo meine Lieben,

zunächst ein riesiges Dankeschön für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post!
Ich habe mich sehr gefreut!

Wie ich in meinem letzen Post bereits angekündigt hatte, ging es in den letzten Tagen um die Geburtstagsvorbereitungen meiner Tochter.
Ich hatte mir "Großes" vorgenommen...

Diese Torte sollte es werden!!

Ach so, falls einer meiner lieben Leser "ROSA" nicht mehr sehen kann, sollte JETZT bitte abschalten.




Leider war ich zu blauäugig und habe bei der Zubereitung der Torte wieder einmal gemerkt, dass ich zum Backen einfach nicht geboren bin.

Allein der Einkaufsstress dafür war der absolute Horror. Im Rezept stand, dass man für den Außenkranz Mikado-Stäbchen mit weißem Schokoladenüberzug verwenden soll und dann in geschmolzener, zuvor in rosa eingefärbte weiße Schokolade, tauchen soll.
Eigentlich scheiterte die ganze Aktion schon beim ersten Schritt, da ich 1. nur Mikado Stäbchen mit dunklem Schokoladenüberzug bekommen habe und 2. beim eintauchen in die rosa eingefärbte Schokolade, die ganze dunkle Schokolade mit geschmolzen ist und somit ein Mischmasch aus Braun und Rosa an den Stäbchen klebte.
Was die nächsten Schritte angeht, verschone ich Euch lieber. Die ganzen schönen Zutaten sind jedenfalls in die Tonne gewandert.

Nun aber zum Wesentlichen. Die Tischdeko!
Ich lasse jetzt die Bilder sprechen.

 


 






 





  










P.S.... Die Erdbeertörtchen waren echt OK ;-)

Alles Liebe, Eure Mone









Kommentare:

  1. Hi Mone,
    *lach* man liest das Rezept und denkt: is klar, krieg ich auf jeden Fall hin! Dann fängt man an und das Chaos bricht los....ich kenn das also auch sehr gut!
    Die Tischdeko ist wirklich süss, vor allem diese winzige Wimpelkette find ich toll!
    War sicher eine super Feier, herzlichen Glückwunsch an Deine Tochter,
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Smilla,
      ja genauso war es leider.....Danke für Deine Glückwünsche.
      LG Mone

      Löschen
  2. Mone, Hi... ich bin wieder soo begeisert!
    Euer Partytisch sieht toll aus!
    WIRKLICH!
    Besonders der Krönchenüberzug des Blumentopfes find ich sooo schön!
    Ach, alles einfach ;-)
    Deiner kleinen auch noch die besten Wünsche!
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mone,
      ich habe alle meine Logos, bzw. Header usw. selbst gestaltet.
      Welches Logo meinst du denn genau, mach ja immer mal verschiedene *g*
      Grüßle meine Liebe...
      Andy,
      P.S. magst du Nettigkeiten von mir? Du bist nämlich die erste die kommentiert hat,
      wenn ja... dann schick mir doch deine Adresse.
      backebackewohnen@aol.com
      Danke, und tschüsselchen!
      Andy

      Löschen
  3. Hey Mone, tja, ich glaube das passiert jedem mal. Manche Rezepte sind aber auch so kompliziert, Mano. Die Erdbeertörtchen sehen super lecker aus. Ganz bezaubernde Tisch-Deko für Deine Tochter. LG Sylke

    AntwortenLöschen
  4. Hihihi... Mone,
    ich lach jetzt nicht aus Schadenfreude, dass Dir die Torte nicht gelungen ist, SONDERN
    (du wirst es jetzt nicht glauben): Genau DIESE Torte habe ich auch auf der Lisa Zeitschrift entdeckt und mir
    vorgenommen nächste Woche zum 11. Geburtstag meiner Tochter, dieses kleine Kunstwerk zu backen.
    Und weisste was? Hab die Zeitschrift gekauft, mir meiner Sarah vorgelegt, ihr schon vorgeschwärmt wie toll
    die wohl schmecken wird und wie hammer cool die aussieht, und die dreht sich weg und sagt, ne...die will ich nicht...ich will lieber eine Himbeersahnetorte, die auch mein Bruder schon hatte.
    ...aha, okay...alles klar...hab die Zeitschrift sofort meiner Mutter zukommen lassen, weil die auch so gerne bäckt.
    Jetzt bin ich aber heilfroh, dass sich s'Mausi umentschieden hat. Ich glaub mir wäre das Malheur mit den doofen weissen Stäbchen auch passiert.
    Was solls....Deine Erdbeertörtchen sehen super klasse lecker aus, schmecken immer und jedem und man kann damit nix falsch machen. Deine Tischdeko ist auch so schön geworden, die Wimpelkette, die Blümchen...ist doch alles perfekt und war bestimmt ein voller Erfolg bei Deinem Mädel, oder???
    Also, Kopf nicht hängen lassen, das ist uns wirklich ALLEN schon passiert. Die Biotonne hat bei mir schon so einiges Backwerk kennengelernt.
    Nun wünsche ich Dir noch eine schöne Woche und hoffe wir lesen uns bald wieder.
    Liebe Gruesse, Brigitte
    Drück mir die Daumen mit meiner Himbeersahnetorte... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      das gibt es doch nicht.... Jetzt muss ich auch schmunzeln. Du hattest wirklich vor, die gleiche Torte für Deine Tochter zu machen?? Meine Kleine wurde 3... In dem Alter protestiert sie glücklicherweise bei der Tortenauswahl noch nicht. In vielen anderen Dingen allerdings schon.
      Ich wünsche Euch eine tolle Feier und super gutes gelingen bei der Himbeersahnetorte :-)
      Liebe Grüße Mone

      Löschen
  5. Liebste Mone,
    jetzt ist der Geburtstag schon vorbei, Du hast eine tolle Tischdeko gezaubert - sieht super aus!
    Das mit dem Kuchen passiert mir auch manchmal, erst denkste: "Och, easy, mache ich." Und Dann: Katastrophe hoch 10!!!!
    Deine Himbeertörtchen kamen doch sicher richtig gut an, ne?
    Alles Liebe für Dich

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mone,
    mir gefällt so gut die Wimpelgirlande! Die ist ein totaler Hingucker und gibt dem gesamten Geburtstagstisch etwas besonders Schönes! :-) Ich freue mich immer über Geburtstagstischchen wie ein kleines Kind.
    Ich habe ja noch nie eine richtige Torte gebacken aber ich kann mir richtig vorstellen wie schwierig das ist!
    Viele Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  7. Einen wunderschönen Mädchengeburtstagstisch hast Du da gezaubert! glg, Ela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mona,
    der Geburtstagstisch von deiner Tochter ist wunderschön geworden, so schön pink :)
    Besonders die weißen Vasen und die niedliche Wimpelkette haben es mir angetan!
    Mit besonderen Torten bzw. besonderen Abendessen habe ich auch schon so meine Erfahrungen gemacht (Am Ende gab es Pizza vom Italiener).
    LG Nico









    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nico!
      Ja, die Abende an denen man spontan ne Pizza bestellen muss, sind meistens doch noch die schönsten :-)
      Liebe Grüße Mone

      Löschen
  9. Hallo Mone,
    haha das kommt mir bekannt vor ;)
    Ich habe es auch nicht so mit dem Backen :)
    Deine Geburtstagstafel ist klasse!
    Toller Blog ich hab mich gleich als neue
    Leserin eingetragen!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  10. Wow, Mone... an den Kuchen hätte ich mich wohl auch nicht rangetraut, obwohl ich gerne backe!
    Mit Lebensmittelfarbe hab ich es aber nicht so. Gibt es echt weiße Mikado? Noch nie gesehen!
    Aber du hast ja echt noch was ganz tolles draus gezaubert! Deinen Partygästen hat es bestimmt gefallen!
    Die Wimpelkette find ich cool! Wimpel gehen einfach immer!
    Hmmm und lecker Erdbeeren! Ich freu mich schon ganz doll wenn die Saison bei uns angeht!
    Komm gut ins Wochenende und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Ach Mone…den Kuchen machen wir mal zusammen, da gibt's genau zwei Tricks und der Tag war so schön für die Kids. Danke
    Christina Wunschgluecklich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne! Schön, dass es Euch gefallen hat.
      Liebe Grüße Mone

      Löschen
  12. Liebe Mone,
    was für ein entzückender Mädchen-Geburtstagstisch! Da wäre ich gerne wieder Kind! Die Torte sieht ja wirklich toll aus-aber so ist das immer in Zeitschriften. Ich kann mir gut vorstellen, dass das mit den Stäbchen recht knifflig ist! Aber die Hauptsache istddoch, dass sie lecker schmeckt!
    Hab heute erst deinen tollen Blog entdeckt und mich gleich mal als Leserin eingetragen. Schön ist es bei dir!
    Ganz liebe Grüße an dich
    Rosalie ♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Mone,
    das mit dem Mikadostäbchen ist ja echt ärgerlich. Aber der Geburtstagstisch ist trotzdem traumhaft schön geworden!
    Da hat sich deine Tochter bestimmt riesig gefreut!
    Viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Mone, bin gerade über umwege auf deinem Blog gelandet. Erst einmal sehr sehr schöne Tischdeko :) :)
    und zweitens. Ich habe die blöde Torte auch gebacken und muss dir sagen es liegt nicht an dir das dass nichts geworden ist.
    Ich backe sehr viel und bei mir hat es nur geklappt weil ich mich nicht ans Rezept gehalten habe. Leider ist es bei der Zeitschrift oft so das die Rezepturen nicht stimmen oder es hübscher aussieht als es später gut schmeckt. Nachdem ich diese blöden Mikadostäbchen dran gefummelt hatte und stolz meinen Männern zeigt, kam später die einhellige Meinung das es total komisch mit den Stäbchen schmeckt und ich sie doch bitte demnächst ohne backen soll. :)
    Backe sie ruhig nochmal ohne Stäbchen und lass die blöde Gelantine weg. Denn die Füllung wird ja wie eine klassische Mousse o Chocolate gemacht und die braucht überhaupt keine Gelantine. Also ich hoffe du traust dich nochmal den wenn die Torte fertig ist, sie schmeckt wirklich toll.

    Ganz liebe Grüße

    Nadja :)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Mone, der Geburtstagstisch ist ja traumhaft schön! Schade, daß es mit dem Kuchen nicht geklappt hat. Aber Erdbeertörtchen kommen bei uns auch immer besser an :))
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen